Feuerwehr Weichersbach

03-2015

Einsatz-Nr.: 03 Einsatzstichwort: H GAS 2 - Flasch./Leit.
Datum: 03.02.2015 Ort: Sinntal-Weichersbach
Alarmzeit: 13:16 Straße:
Einsatzende: 15:16 Objekt: Landrückentunnel

Ausgerückte Fahrzeuge: TSF-W (10-48-1)
MTF (10-19-1)
Mannschaftsstärke: 8
weitere Kräfte: Feuerwehr Mottgers
Feuerwehr Altengronau
Feuerwehr Schlüchtern (GW-G)
Tagschleife groß
Tagschleife klein
Rettungsdienst
Bundespolizei
Polizei
Kripo

Ein großes Aufgebot an Kräften wurde zu einem gemeldeten Suizid mit Gasflaschen in einem PKW alarmiert. Vor Ort lag eine bewusstlose Person in einem verschlossenen Auto. Weiterhin befanden sich darin auch drei Gasflaschen und es roch nach Gas. Die Feuerwehr Weichersbach ging mit einem Trupp unter Atemschutz zum Fahrzeug vor und verschaffte sich Zugang zu diesem. Die Gasflaschen sowie eine Autobatterie und eine Dose mit Lösungsmittel wurden aus dem PKW entfernt. Für die Person kam leider jegliche Hilfe zu spät. Genauere Angaben zum Hergang werden an dieser Stelle nicht gemacht. Wir sprechen allen Angehörigen hiermit unsere Anteilnahme aus.

02-2015 // 04-2015
Einsatzübersicht