Feuerwehr Weichersbach

17-2013

Einsatz-Nr.: 17 Einsatzstichwort: F3 - brennt Gewerbebetrieb
Datum: 19.09.2013 Ort: Sinntal-Oberzell
Alarmzeit: 01:58 Straße: Ellerweg
Einsatzende: 06:18 Objekt: Eichholz Baustoffe

Ausgerückte Fahrzeuge: MTF (10-19-1)
TSF-W (10-48-1)
LF16-TS (27-45-2)
Mannschaftsstärke:
6
weitere Kräfte:
Feuerwehr Oberzell
Feuerwehr Sterbfritz

Feuerwehr Altengronau
Feuerwehr Züntersbach
Feuerwehr
Schwarzenfels
Feuerwehr Schlüchtern (DLK)
Feuerwehr Gelnhausen (ELW2)

Feuerwehr Wächtersbach (AB Atemschutz)

TEL Sinntal (ELW1)
Rettungsdienst
DRK Sinntal
Polizei

Mitten in der Nacht wurde die Feuerwehr Weichersbach zusammen mit einem Großaufgebot an Kräften nach Oberzell zu einem gemeldeten Brand bei der Firma Eichholz alarmiert. Die erste Rückmeldung lies dann einen Vollbrand einer Lagerhalle verlauten. Die Einsatzkräfte aus Weichersbach unterstützten die Kameraden aus Oberzell bei der Brandbekämpfung an vorderster Front. Die weiteren Wehren teilten sich zur Brandbekämpfung und Wasserförderung von der nahegelegenen Sinn auf. Der Brand, bei dem sich keine Personen im Gebäude aufhielten, konnte in weniger als einer Stunde unter Kontrolle gebracht werden. Zum endgültigen Löschen des Feuers wurde ein Schaumteppich über die eingestürzten Reste der Halle gelegt.
Das DRK Sinntal verpflegte die Einsatzkräfte mit Speisen und Getränken. Nach gut vier Stunden konnten sich die Einsatzkräfte dann nach und nach auf die Rückfahrt zu ihren Unterkünften machen.

Bericht von den Kinzigtal Nachrichten

16-2013 // 18-2013
Einsatzübersicht